Feldenkrais-Urlaub im Hotel Gut Dürnhof im Spessart
Feldenkrais-Urlaub im Hotel Gut Dürnhof im Spessart

Vier Tage lang haben Seminarleiter Jürgen Bräscher und seine Teilnehmer mit Feldenkrais und dem Motto „Zeit für Dich“ verbracht. Im Vordergrund stand der meditative Aspekt der Feldenkrais-Arbeit. Dabei gelingt es

Mit Feldenkrais in die Fülle
Mit Feldenkrais in die Fülle

Was ist, wenn wir längst in der Fülle leben und die wenigsten Menschen haben das überhaupt bemerkt? Fülle, was bedeutet das überhaupt und wodurch zeichnet sie sich aus? Im Alltag

Die Freude wiederentdecken
Die Freude wiederentdecken

Allzu oft ist unser Alltag davon geprägt, zu funktionieren, diverse Pflichten zu erfüllen und damit zu Hause wie im Job alles „am Laufen“ zu halten. So manches Mal gehen in

Feldenkrais in Frankreich
Feldenkrais in Frankreich

Um seinen Kopf frei zu bekommen, macht es Sinn, eine Auszeit vom Alltag zu nehmen. Den Rahmen dafür bot das 10-tägige Feldenkrais-Seminar „Sanfte Bewegung und Savoir vivre“ im Juni 2016

Die Heimat erscheint in neuem Licht
Die Heimat erscheint in neuem Licht

Die Abwechslung macht’s Nach 11 Wochen Südostasien sind wir wieder in Deutschland gelandet. Es fühlt sich gut an, wieder zu Hause zu sein. Nach einer grundverschiedenen Kultur, in der Sprache,

Feldenkrais im Alltag: Heute fahr ich mal anders …
Feldenkrais im Alltag: Heute fahr ich mal anders …

3.Kapitel In Thailands Metropole Bangkok macht es Spaß, die unzähligen Möglichkeiten der Fortbewegung auszuprobieren. Angefangen vom dreirädrigen Tuk-Tuk bis hin zum Skytrain. Vom klassischen Bus und dem Taxi bis hin

Von der Freude, getragen zu werden …
Von der Freude, getragen zu werden …

Über der thailändischen Insel Koh Samui geht die Sonne auf. Wir rennen den Strand hinunter und lassen uns von ihr ins Meer locken. Das Wasser ist warm und umspült meinen

Der Wert eigener Erfahrungen
Der Wert eigener Erfahrungen

Das faszinierende am Reisen ist, eine Fülle an neuen Erfahrungen zu machen. Am besten geht das, wenn wir einen Ort auf eigene Faust entdecken. In der Regel lese ich vorher

Feldenkrais im Alltag: Welche Interessen sind denn meine Interessen?
Feldenkrais im Alltag: Welche Interessen sind denn meine Interessen?

2.Kapitel Auf unserer Reise liegen überall zahlreiche Flyer mit Aktivitäten aus. Im Angebot sind Tempelbesichtigungen, Bootstouren, ein Besuch in der Seidenfabrik und vieles mehr. Das erleben wir nahezu an jedem

Kommunikation ohne Worte
Kommunikation ohne Worte

Das „Good Heart Restaurant“ Kommunikation ist viel mehr als der bloße Austausch von Informationen. Wir haben uns daran gewöhnt, über das Smartphone oder die Email Kurznachrichten zu schicken, doch wesentliche