Was ist ein Freigeist?
Was ist ein Freigeist?

Leben als Freigeist“ lautet der Titel unseres Buches. Klingt gut, doch wer oder was verbirgt sich dahinter? Ursprünglich war der Begriff den klassischen Philosophen zugeordnet, aber der im Buch beschriebene Charakter hat damit nichts mehr zu tun und definiert den Begriff einfach neu.

Ein Freigeist ist jemand, der sich seine eigenen Gedanken macht und die Dinge hinterfragt. Der oder die nicht einfach blind der Masse folgt. Denn wie schon Albert Einstein bemerkte: „Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein.“

Kurz gesagt: Jeder, der etwas verändern möchte, kann ein Freigeist sein. Damit ist diese Bezeichnung für alle Menschen offen und nicht länger einer intellektuellen Elite vorbehalten. Auf unserem Foto wurden sogar die klassischen Martinmänner kurzerhand zu Freigeistern umgeformt. Und wann werden Sie ein Freigeist?

Infos zum Buch